Unser globalisiertes Essen

Ein interaktives Webportal rund um unser Ernährungssystem 

 

Bachelorarbeit Kommunikationsdesign 2012

betreut durch: Prof. Dr. Frank Heidmann, Dipl.-Inform. Till Nagel

 

FH Potsdam Applaus Diplomausstellung

Abstract Bachelorarbeit:

Mit dem Webportal »Unser globalisiertes Essen« kann sich der User umfassend über Abläufe, Zusammenhänge und Probleme der heutigen industrialisierten und globalisierten Nahrungsmittelindustrie informieren und soll so durch Verstehen zum bewussten Handeln bewegt werden. Über eine interaktive Grafik, die den Produktionsablauf schematisch darstellt, wird man spielerisch an das komplexe System herangeführt. Somit wird der Betrachter nicht durch trockene Theorie und harte Fakten abgeschreckt, sondern eingeladen auf eine informative Entdeckungstour zu gehen.

Grundlage: 

Was wir essen beeinflusst unsere Gesundheit, die Umwelt, das Klima und die weltweite Ernährungssituation. Obwohl das Thema Nachhaltigkeit in den letzten Jahren allgegenwärtig geworden ist, sind nur wenige Konsumenten sensibilisiert – viele schauen nur auf den Preis. Gerade jüngere Menschen haben die Wertschätzung für Nahrungsmittel verloren und gehören damit zu der Gruppe der größten Verschwender.  

Dummy Webportal